Bianca Wege entführt uns mit ihrem Debüt nach Antrum

Ein großartiges Debüt!

Shattered – Schwarzes Blut, ein E-Book das mir viele schöne Lese-stunden beschert hat!

Klappentext

Haley ist eine Zonenwächterin – ihre Aufgabe ist es, die Bewohner in Antrum vor den todbringenden Schattenwesen zu schützen. Zunehmend aber verschwinden Menschen spurlos, und Haley muss sich – zunächst widerwillig – eingestehen, dass sie die Hilfe des mysteriösen Kriegers mit den silbernen Augen gut gebrauchen kann. Aber darf sie ihm trauen?

„Es ist deine Seele, Wächterin. Sie leuchtet. Nicht nur hell und glänzend. Sie leuchtet in tausend verschiedenen Farben.“ (…) „So eine Seele habe ich noch nie gesehen.“

Der Major – Shattered – Schwarzes Blut, Bianca Wege

Meine Meinung 

Da ich Bianca schon lange auf Instagram verfolgt habe war für mich einfach klar, dass ich ihr Buch unbedingt lesen muss! Ich war sehr gespannt darauf und habe mich auch noch gleich für das Bloggerteam gemeldet, dabei sind zum Debüt so viele coole Aktionen entstanden unter anderem ein Interview mit der Hauptprotagonisten Haley, dass es auch immer noch in meinen Story Highlights auf Instagram zufinden gibt.

Der Schreibstil hat mir einfach insgesamt sehr gut gefallen, obwohl ich zugeben muss das mir die verschiedenen Erzählperspektiven anfangs etwas Angst gemacht haben. Wir erleben die Geschichte in der Ich-Perspektive wenn Haley, die Hauptprotagonistin sie erzählt, wenn andere die Perspektive übernehmen, erleben wir die Geschichte aus der Erzähler- Perspektive. Leider hatte ich damit bereits schon mal ganz schlechte Erfahrungen und war deshalb auch etwas Skeptisch.

Doch meine Sorgen sollten unbegründet bleiben, denn Bianca hat wirklich ordentlich die Charaktere erst eingeführt und vorgestellt, bevor man die Geschichte aus ihrer Perspektive verfolgen konnte. Hat man sich an die Erzähl-Perspektiven gewöhnt, lässt sich die Geschichte auch viel flüssiger lesen.

Die Charaktere haben mir alle sehr gut gefallen, ganz besonders Haley. Mit ihr konnte ich mich einfach am meisten identifizieren, nicht nur das sie Asiatische Vorfahren hat, sondern einfach ihre Art, ihr Humor und ihr Sarkasmus hat einfach perfekt gepasst. Ich mochte es auch sehr das sie so tough und so mutig war. Frauen power ist einfach großartig!

Ace, der Hauptprotagonist hat mir auch sehr gut gefallen, obwohl er anfangs ja echt ruhig und verschlossen war. Er wird tatsächlich aber mit der Zeit sympathischer und aufgeschlossenerer!

Die Nebenprotagonisten mochte ich auch sehr gerne und habe unglaublich mit ihnen mitgefiebert, vor allem Kyle und Cat habe ich besonders tief in mein Herz geschlossen.

Die Handlung selbst hat mich ziemlich überrascht eine düstere romantische Dystopie mit vielen Spannungsfaktoren. Die Welt die Bianca da beschrieben hat war wirklich großartig, natürlich an manchen Stellen ausbaufähig, aber für ein Debüt war es wirklich großartig und absolut lesenswert! 

Es gab wenige Stellen bei denen ich das Gefühl hatte, dass sich die Geschichte etwas zieht und an manchen Stellen hätte ich mir mehr Action gewünscht, doch alles in allem bin ich trotzdem unglaublich zufrieden mit der Handlung.

Die Love Story selbst fand ich auch wirklich schön, es wurde nichts überstürz und die Emotionen kamen einfach realistisch rüber.

Fazit

Von mir bekommt das Buch 4,5 Sterne für ein unglaublich tolles Debüt, das ich absolut weiter empfehlen kann! Leider gibt es das Buch bisher nur als E-Book, aber glaubt mir sobald es als Print erscheint, wird mindestens eines der Bücher mein Regal auf hübschen!

Bewertung: 4 von 5.

Informationen zum Buch

  • Autor: Bianca Wege
  • Verlag: Loom Light 
  • Seiten: 310
  • ISBN: 978-3-522-65443-2
  • Format: E-Book
  • Erscheinungstermin: 24.04.2020
  • Rezensionsexemplar: ja

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s